Huemet geht weiter!

Nach ca. 15 Jah­ren als «Allein­un­ter­hal­ter» an der Spit­ze der Hür­li­mann Metall­bau AG habe ich mich ent­schlos­sen, wie­der einen Schritt vor­wärts zu machen. Nach mehr­jäh­ri­ger Absenz freut es uns aus­ser­or­dent­lich, Leon Gmür wie­der bei uns im Team begrüs­sen zu dür­fen. Leon Gmür hat bei uns die Leh­re als Metall­bau­er EFZ absol­viert. Nach über zehn­jäh­ri­ger Berufs­er­fah­rung, vor allem auf Mon­ta­ge, zog er wei­ter. Mit Erfah­run­gen als Pro­jekt­lei­ter in diver­sen grös­se­ren Fir­men und mit einer Aus­bil­dung zum Mon­ta­ge-Lei­ter und spä­ter zum Metall­bau-Meis­ter ist es uns gelun­gen, Leon Gmür per Okto­ber 2019 zu einer Rück­kehr zur Hür­li­mann Metall­bau AG zu bewe­gen.

Bereits in den ers­ten Tagen ist in allen Berei­chen eine Ver­än­de­rung zum Posi­ti­ven spür­bar. Wir sind moti­viert und haben uns ent­schlos­sen, etwas zu bewe­gen! Vor­erst wird Leon Gmür als Pro­jekt­lei­ter in den grös­se­ren Pro­jek­ten die Lei­tung über­neh­men. Zudem wird er uns als Über­wa­cher der Qua­li­tät im Mon­ta­ge­be­reich unter­stüt­zen.

Wir freu­en uns an sei­ner ambi­tio­nier­ten Art und auf unse­re gemein­sa­me Zukunft!

Rolf Hür­li­mann und Team

Herzlich willkommen

Wohin unser gemein­sa­mer Weg uns füh­ren wird?

Unse­re Pas­si­on für den Metall­bau und für extra­va­gan­te und spe­zi­el­le Pro­jek­te bleibt bestehen. Unse­re Affi­ni­tät zur Archi­tek­tur sowie die Neu­gier auf gros­se Her­aus­for­de­run­gen sind wei­ter unge­bro­chen, und wir wol­len das wei­ter­hin aus­le­ben.

Nun wol­len wir aber auch wie­der bei der Mas­sen­pro­duk­ti­on, bei grös­se­ren Objek­ten im Fas­sa­den­bau und all­ge­mei­nen Metall­bau, bei wel­chen ein opti­ma­les Kos­ten-/Leis­tungs-Ver­hält­nis gefragt ist, in die Offen­si­ve. Mit unse­rer neu­en Struk­tu­rie­rung und Orga­ni­sa­ti­on sind wir nun bes­tens dar­auf vor­be­rei­tet und kön­nen ein span­nen­des Paket in allen Berei­chen des Metall­baus anbie­ten.

Aber auch die Ver­bun­den­heit zu unse­rer Umge­bung ist wich­tig. Seit bald fünf Jahr­zehn­ten bedie­nen wir unse­re Kund­schaft als Dienst­leis­ter für Gelän­der, Sanie­run­gen, Vor­dä­cher und wei­te­re klei­ne­re Arbei­ten wie Hand­läu­fe als Geh­hil­fe bei Trep­pen usw. Die­se Ver­an­ke­rung in unse­rer nähe­ren Umge­bung ist uns sehr wich­tig und soll wei­ter­hin gelebt wer­den.

Wir freu­en uns auf Sie!

Rolf Hür­li­mann & Leon Gmür
und Team

NEWS

Betriebs­fe­ri­en KW 31 & 32
Wir haben zwei Wochen Betriebs­fe­ri­en
ab dem 27.07.2020

Wir sind ab dem 10.08.2020 wie­der für Sie erreich­bar.

Blei­ben Sie gesund

Neue Web­site online
Unse­re neue Web­site ist online.
Viel Spass beim Erkun­den!

Ver­stär­kung gesucht
Wir suchen einen gelern­ten Metall­bau­er für Werk­statt und/oder Mon­ta­ge­ar­beit.

Minusio (TI)
Nach zwei­jäh­ri­ger Bau­zeit konn­ten wir die Beschat­tungs­an­la­ge in Minusio der Bau­herr­schaft über­ge­ben. Die Hür­li­mann Metall­bau AG führ­te alle Arbei­ten von der kom­plet­ten Blech­fas­sa­de bis zu den Beschat­tungs­ele­men­ten inklu­si­ve Steue­rungs­tech­nik aus. Wir sind stolz dar­auf, die­sen avant­gar­dis­ti­schen Auf­trag zusam­men mit unse­ren Part­nern gemeis­tert zu haben. 

Pro­jek­te 2019/2020
Bereits weit fort­ge­schrit­ten ist unse­re Pla­nung aktu­el­ler Pro­jek­te wie die kom­plet­te Aus­sen­hül­le inkl. Stahl- und Fas­sa­den­bau der Inline­hal­le in Kalt­brunn sowie sämt­li­cher Fas­sa­den und Stahl­bau­ar­bei­ten für den neu­en Auto-Park an der Buch­berg­stras­se 2 in Uznach. Eben­falls in die­sem Herbst star­tet für uns die zwei­te Etap­pe des Spi­tal­um­baus in Uznach mit ca. 25 Brand­schutz­tü­ren und ver­schie­de­nen Brand­schutz­ele­men­ten.

Lehr­stel­le
Suchst Du eine Lehr­stel­le als Metall­bau­er EFZ mit Zukunft? Bewirb Dich jetzt!

Aus­ge­wähl­te Pro­jek­te 

{

Design ist nicht nur, wie es aus­sieht oder sich anfühlt. Design ist, wie es funk­tio­niert.

Ste­ve Jobs
{

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF,
WIR FREUEN UNS AUF SIE.

Hür­li­mann Metall­bau AG
Ben­k­ner­stras­se 10
8730 Uznach

Tele­fon 055 280 21 56
huerlimann@huemet.ch